Rinder-Gemüse-Eintopf

9
Aus Für jeden Tag 4/2004
Kommentieren:
Rinder-Gemüse-Eintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g Rinderbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Tl Salz
  • 1 Tl Thymian, getrocknet
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 500 g Möhren
  • 300 g Kartoffeln
  • 500 g Broccoli
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zeit

Arbeitszeit: 160 Min.

Nährwert

Pro Portion 505 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 l Wasser aufkochen. Rinderbrust, Zwiebel, Nelken, Lorbeerblatt, 2 Tl Salz, Thymian und Pfefferkörner zugeben. Aufkochen und halb zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 Std. garen. Inzwischen Möhren und Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Broccoli putzen und in Röschen teilen.
  • Rinderbrust herausheben, etwas abkühlen lassen. 1,2 l Brühe abmessen und aufkochen (übrige Brühe einfrieren). Kartoffeln und Möhren 15 Min. darin bei mittlerer Hitze garen. Broccoli nach 10 Min., Erbsen nach 12 Min. zugeben und mitgaren. Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und in der Brühe erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken.