VG-Wort Pixel

Szechuan-Garnelen

Für jeden Tag 4/2004
Szechuan-Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Asiatisch, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 452 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TK- Garnelen (à 40 g, mit Kopf und Schale)

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Mungobohnensprossen

El El Öl

Salz

g g Ketchup

Tl Tl Sambal Oelek

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Garnelen auftauen lassen, schälen und den Darm entfernen. Garnelen bis zum Schwanzansatz durchschneiden und trockentupfen. Frühlingszwiebeln putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Mungobohnensprossen kalt abspülen.
  2. 1 El Öl im Wok erhitzen, Garnelen salzen und im Öl unter Rühren 40 Sek. braten, herausnehmen. Restliches Öl hineingeben. Zwiebeln darin unter Rühren 20 Sek. anbraten.
  3. Ketchup, Sambal oelek und 5 El Wasser in den Wok geben. Sprossen und Garnelen dazugeben und unter Rühren kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.