VG-Wort Pixel

Szechuan-Garnelen

Für jeden Tag 4/2004
Szechuan-Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Asiatisch, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 452 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TK- Garnelen (à 40 g, mit Kopf und Schale)

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Mungobohnensprossen

El El Öl

Salz

g g Ketchup

Tl Tl Sambal Oelek

Pfeffer


Zubereitung

  1. Garnelen auftauen lassen, schälen und den Darm entfernen. Garnelen bis zum Schwanzansatz durchschneiden und trockentupfen. Frühlingszwiebeln putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Mungobohnensprossen kalt abspülen.
  2. 1 El Öl im Wok erhitzen, Garnelen salzen und im Öl unter Rühren 40 Sek. braten, herausnehmen. Restliches Öl hineingeben. Zwiebeln darin unter Rühren 20 Sek. anbraten.
  3. Ketchup, Sambal oelek und 5 El Wasser in den Wok geben. Sprossen und Garnelen dazugeben und unter Rühren kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.