VG-Wort Pixel

Ingwer-Kokos-Hähnchen

Für jeden Tag 4/2004
Ingwer-Kokos-Hähnchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ingwer

g g Shiitake-Pilze

rote Paprikaschote

g g Hähnchenbrustfilet

g g Bambussprossen

El El Öl

Tl Tl scharfes Currypulver

ml ml Kokosmilch

El El Koriandergrün (gehackt)


Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben. Stiele von Shiitake-Pilzen abdrehen, Kappen halbieren. Paprikaschote entkernen und fein würfeln. Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden. Bambussprossen in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. 2 El Öl im Wok erhitzen. Hähnchenfilet darin bei starker Hitze scharf anbraten. Ingwer, Pilze und Paprikawürfel in den Wok geben und unter Rühren 1 Min. braten. Mit 1 Tl scharfem Currypulver bestreuen.
  3. Kokosmilch und Bambus dazugeben, aufkochen und 2 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Koriandergrün dazugeben, salzen und pfeffern.