VG-Wort Pixel

Rinderfilet mit Broccoli

Für jeden Tag 4/2004
Rinderfilet mit Broccoli
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 311 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g Broccoli

Salz

200

g g Rinderfilet

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

2

El El Öl

Pfeffer

3

El El Ketchup

2

El El Austernsauce oder Chilisauce

Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Broccoli in Röschen teilen, Stiel schälen und in Scheiben schneiden. Röschen und Scheiben in kochendem Salzwasser 2 Min. vorgaren und abschrecken. Rinderfilet in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe hacken.
  2. 2 El Öl im Wok stark erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern und unter Rühren 1 Min. anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Broccoli dazugeben und unter Rühren 1 Min. bei mittlerer Hitze braten. Ketchup, Austernsauce oder Chilisauce und 5 El Wasser in den Wok geben. Aufkochen und das Fleisch unterheben. Mit Sesam bestreut servieren.