Curry-Kartoffelsalat

Curry-Kartoffelsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
1
Portion

Zwiebel

El El Öl

Tl Tl Currypulver

ml ml Gemüsebrühe

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

g g Pellkartoffeln vom Vortag

g g Salatgurke

roter Apfel

Wiener Würstchen (50 g)

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, in 1 El Öl andünsten, 2 Tl Currypulver kurz mitdünsten. Gemüsebrühe und Weißweinessig zugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Pellkartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Brühe darüber gießen. 15 Min. ziehen lassen.
  2. Salatgurke längs halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, entkernen und quer in Spalten schneiden. Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Alles mit aufgetauten Erbsen vorsichtig unter die Kartoffeln mischen, evtl. mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen.