VG-Wort Pixel

Schollenröllchen

Für jeden Tag 4/2004
Schollenröllchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 319 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

doppelte TK-Schollenfilets (à 160 g)

0.5

Bund Bund Petersilie

0.5

Bund Bund Kerbel

Salz

Pfeffer

4

Tl Tl Kräutersenf

150

g g Möhren

150

g g Frühlingszwiebeln

150

g g Zuckerschoten

2

El El Butter

3

Tl Tl Mehl

1

Päckchen Päckchen Safranfäden (à 0,1 g)

100

ml ml Weißwein

150

ml ml Gemüsefond

100

g g Crème fraîche

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schollenfilets auftauen lassen. Petersilien- und Kerbelblätter abzupfen und fein hacken. Schollenstücke längs in je 2 Filets schneiden, leicht salzen und pfeffern. Mit je 1/2 Tl Kräutersenf bestreichen. Mit den Kräutern bestreuen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  2. Möhren, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten putzen und in dünne, ca. 5 cm lange Stifte schneiden. In zerlassener Butter andünsten. Mehl und Safran kurz mitdünsten.
  3. Mit Weißwein ablöschen. Gemüsefond und Crème fraîche zugeben, kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schollenröllchen auf das Gemüse setzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Min. gar ziehen lassen. Röllchen nach 4 Min. wenden. Dazu passt Wildreis-Mischung.