Radieschen-Petersilien-Suppe

Radieschen-Petersilien-Suppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 175 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Radieschen

Bund Bund Petersilie

Zwiebel

El El Butter

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

El El Kartoffelpüree-Flocken

Salz

Pfeffer

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Radieschen putzen, in dünne Scheiben schneiden. Die inneren Blättchen fein hacken. Petersilienblätter abzupfen und hacken. Zwiebel fein würfeln, mit 2/3 der Radieschenscheiben in zerlassener Butter andünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen.
  2. Petersilie (bis auf 2 El) und Radieschengrün zugeben und am besten im Küchenmixer sehr fein pürieren. Mit Schlagsahne erneut kurz aufkochen. Kartoffelpüree-Flocken einrühren, 1 Min. ziehen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Mit übrigen Radieschenscheiben und Petersilie anrichten.

Mehr Rezepte