Schokoladen-Auflauf

1
Aus Für jeden Tag 4/2004
Kommentieren:
Schokoladen-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 100 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 100 g Butter
  • 4 Eier (Kl. M, getrennt)
  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • Fett und Zucker für die Förmchen
  • 4 Pralinen mit Eierlikörfüllung
  • 150 ml Schlagsahne
  • 12 El Eierlikör

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 495 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kuvertüre hacken, mit der Butter bei milder Hitze zerlassen. In eine Schüssel füllen. Die Eigelb nacheinander gut unterrühren. Mehl und Mandeln unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, 3 Min. weiterschlagen, unter die Schokoladenmasse heben.
  • 6 Tassen (à 150 ml) fetten und mit Zucker ausstreuen. 2/3 der Masse in die Förmchen geben. Je 1 Praline in die Mitte setzen, übrige Schokomasse darauf geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 20 Min. bei 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen.
  • Sahne halb steif schlagen. Aufläufe aus den Tassen stürzen, mit Sahne und Eierlikör anrichten.