VG-Wort Pixel

Zitronenschnitzel

Für jeden Tag 5/2004
Zitronenschnitzel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Braten, Kochen, Kalb, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 372 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 53 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

ml ml Kalbsfond

1

Zitrone (unbehandelt)

8

Kalbsschnitzel (dünne, (à 120 g))

Salz

Pfeffer

40

g g Mehl

3

El El Öl

100

ml ml Weißwein

1

El El dunkler Saucenbinder

Zucker

1

Hand voll Hände voll Basilikumblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kalbsfond offen auf 100 ml einkochen lassen. 1/2 Zitrone in dünne Scheiben schneiden, aus 1/2 Zitrone 3 El Saft auspressen. Kalbsschnitzel halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen bei starker Hitze von jeder Seite 1-2 Min. braten, herausnehmen. Zitronenscheiben kurz anbraten, herausnehmen. Bratensatz mit Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen. Fond und Zitronensaft zugeben und mit dunklem Saucenbinder aufkochen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnitzel kurz in der Sauce erwärmen. Basilikumblätter grob zerzupfen, mit Schnitzel und Sauce anrichten.