VG-Wort Pixel

Gemüse-Tarte

Für jeden Tag 5/2004
Gemüse-Tarte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 209 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Muskat

300

g g Blätterteig (tiefgekühlt)

200

g g Möhren

200

g g Kohlrabi

250

g g weißer Spargel

100

g g Zuckerschoten

Salz

50

g g Erbsen (tiefgekühlt)

3

El El Semmelbrösel

300

g g provenzalischer Kräuterfrischkäse

4

Eier (Kl. M)

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blätterteig ausbreiten und auftauen lassen. Möhren, Kohlrabi und Spargel schälen, Kohlrabi vierteln, alles in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen und halbieren. Möhren, Spargel und Kohlrabi in kochendem Salzwasser 5 Min. kochen, Zuckerschoten und Erbsen nach 3 Min. zugeben. Abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Blätterteigplatten mit etwas Wasser bestreichen, aufeinander legen. Auf einer bemehlten Fläche 32 cm groß ausrollen, in eine gefettete Tarteform (26 cm Ø) legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und Boden mit Bröseln bestreuen. Gemüse darauf verteilen. Frischkäse und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Eiermischung über das Gemüse verteilen. Überstehenden Rand wellig einschlagen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 40-45 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Kurz ruhen lassen, dann servieren.