VG-Wort Pixel

Spargelcremesuppe

Für jeden Tag 5/2004
Spargelcremesuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 312 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg weißer Spargel

g g Butter

Tl Tl Zucker

Salz

g g Kartoffeln

ml ml Schlagsahne

Pfeffer

Zitronensaft (zum Abschmecken)

Scheibe Scheiben Parmaschinken

El El Öl

Basilikumblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel schälen. Schalen waschen, mit Butter und Zucker in 1 l Salzwasser geben, langsam aufkochen und offen bei milder Hitze 15 Min. ziehen lassen. Die Spargelstangen in Scheiben schneiden, die Köpfe längs halbieren und beiseite legen. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Spargelbrühe durch ein Sieb gießen, mit Kartoffeln und Spargelscheiben erneut aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen. Dann sehr fein pürieren. Mit Schlagsahne und den Spargelspitzen erneut aufkochen und 8 Min. köcheln lassen. Spargelsuppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
  3. Parmaschinken dritteln, in Öl in einer beschichteten Pfanne knusprig ausbraten. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Cremesuppe mit Schinken und Basilikum anrichten.