VG-Wort Pixel

Spargel-Risotto

Für jeden Tag 5/2004
Spargel-Risotto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 631 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

150

g g Risotto-Reis

1

El El Butter (zerlassen)

500

ml ml Gemüsebrühe

4

El El Weißwein

250

g g weißer Spargel

250

g g grüner Spargel

2

El El Butter

Zucker

Salz

Pfeffer

2

El El Pinienkerne

4

El El Parmesan (gerieben)

2

El El Kerbel (gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln, mit Risottoreis in 1 El zerlassener Butter glasig andünsten. Gemüsebrühe aufkochen. Risottoreis mit Weißwein ablöschen, so viel heiße Brühe zugeben, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze quellen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist, dabei ab und zu rühren.
  2. Mit der übrigen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis gar ist (ca. 25 Min.). Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Holzige Enden abschneiden, Stangen in Stücke schneiden. In 2 El Butter und etwas Zucker 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  3. Spargel zusammen mit 2 El geriebenem Parmesan und Kerbel unter den Reis mischen. Mit Pinienkernen und 2 El Parmesan bestreut servieren.