Frühlingssalat mit Garnelen

Frühlingssalat mit Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Vorspeise, Salate, Braten, Kochen, Gemüse, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 407 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TK-Garnelen (roh, à ca. 35 g)

g g weißer Spargel

g g Möhren (schlank)

g g Zuckerschoten

Salz

Bund Bund Schnittlauch

ml ml Currysauce (a. d. Flasche)

g g Vollmilchjoghurt

Pfeffer

Tabasco

Kopfsalat

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Garnelen auftauen. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Möhren schälen, beides in schräge, 3 cm breite Stücke schneiden. Zuckerschoten halbieren.
  2. Spargel und Möhren in kochendem Salzwasser 5 Min. kochen, Zuckerschoten nach 4 Min. zugeben, abschrecken, abtropfen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, bis auf 2 Tl, mit Currysauce und Vollmilchjoghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
  3. Kopfsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Garnelen in 2 El heißem Öl rundherum 3-4 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Garnelen mit Salat, Gemüse und Sauce mischen, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

Mehr Rezepte