Crostini mit Frühlings-Pesto

Für jeden Tag 5/2004
Crostini mit Frühlings-Pesto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g geputzte Frühlingskräuter

g g Mandelkerne (gehackt)

Knoblauchzehe (grob gehackt)

El El Olivenöl

g g Parmesan (gerieben)

Salz

Pfeffer

g g Baguette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingskräuter grob hacken und in einen Blitzhacker geben. Mandeln hellbraun rösten. Zusammen mit dem Knoblauch und Olivenöl zu den Kräutern geben und grob pürieren. Parmesan unterheben, salzen und pfeffern.
  2. Baguette in Scheiben schneiden, im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 190 Grad) auf der 2. Schiene von unten knusprig rösten.

Pesto: Video-Tutorial

Crostini mit Frühlings-Pesto