Nudelpfanne mit Rucola

Nudelpfanne mit Rucola
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 843 kcal, Kohlenhydrate: 99 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Dicke Bohnen

Salz

g g Tiroler Speck (in dünnen Scheiben)

Bund Bund Rucola (ca. 70 g)

Zwiebel

g g Feta

g g Nudeln (z. B. Orecchiette oder Penne)

El El Olivenöl

Knoblauchzehe (gepresst)

Pfeffer (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Dicke Bohnen 2 Min. in Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Kerne aus den Häuten drücken. Speck in feine Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und grob hacken. Zwiebel fein würfeln. Feta grob zerbröckeln. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Inzwischen Speck im Olivenöl knusprig ausbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Bohnenkerne zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, mit Bohnenmischung und Rucola mischen und mit Feta und grobem Pfeffer bestreut servieren.

Mehr Rezepte