Exotischer Gugelhupf

0
Aus Für jeden Tag 5/2004
Kommentieren:
Exotischer Gugelhupf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Portionen
  • Für 14 Stücke
  • 150 g tropischer Fruchtmix (Reformhaus)
  • 3 El Kokoslikör
  • 3 El Limettensaft
  • 500 g Mehl
  • 40 g Hefe
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier, Kl. M
  • 2 Eigelb, Kl. M
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, weich
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 340 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tropischen Fruchtmix fein würfeln, mit Kokoslikör und Limettensaft übergießen und 60 Min. durchziehen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, zerkrümelte Hefe, Zucker, lauwarme Milch, Eier, Eigelb, Salz und weiche Butter zugeben.
  • Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten, recht weichen Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einen warmen Ort (z. B. den auf 40 Grad vorgeheizten Ofen) stellen und 40 Min. gehen lassen. Dann mit einem Kochlöffel gut durchschlagen, Fruchtmix unterschlagen.
  • In eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (1 3/4 l Inhalt) geben. 20 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen. 5 Min. in der Form lassen, dann stürzen. Am besten warm mit Puderzucker bestäubt servieren.