Kräuter-Schweinefilet

22
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Schweinefilet (500 g)
  • Salz
  • 5 Lorbeerblätter
  • 5 Stiele Thymian
  • 5 Zweige Rosmarin
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 El Öl
  • 125 ml Weißwein
  • 175 ml Geflügelbrühe
  • Alufolie
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 200 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Schweinefilet (500 g) trockentupfen und salzen. Fleisch mit 5 Lorbeerblättern, 5 Stielen Thymian und 5 Zweigen Rosmarin belegen und mit Küchengarn fest umwickeln.

  • 4 Zwiebeln vierteln. 4 Knoblauchzehen halbieren. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten.

  • 125 ml Weißwein und 175 ml Geflügelbrühe zugießen und aufkochen.

  • Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 25 Min. braten (Umluft nicht empfehlenswert). Fleisch in Alufolie wickeln und 3-4 Min. ruhen lassen. Sud erneut aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Kräuter-Schweinefilet