Süße Schupfnudeln

2
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Schupfnudeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Glas Zwetschgen, (425 ml EW)
  • 50 g Zucker
  • 1 Zimtstange, klein
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Tl Speisestärke
  • 30 g Butter
  • 400 g Schupfnudeln, (Frischepack)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 El Puderzucker
  • 2 El Mandelkerne, geröstet

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 628 kcal
Kohlenhydrate: 93 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwetschgen abgießen. Zwetschgen mit Zucker, Zimtstange und Rotwein in einen Topf geben, aufkochen und mit 1 Tl in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Kurz aufkochen und beiseite stellen.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen. Schupfnudeln in die Pfanne geben und goldbraun braten. Vanillezucker und Puderzucker in die Pfanne geben und kurz karamellisieren lassen.
  • Schupfnudeln mit den Mandelkernen bestreuen und mit dem Kompott servieren.