Süße Schupfnudeln

Süße Schupfnudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 628 kcal, Kohlenhydrate: 93 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Glas Gläser Zwetschgen (425 ml EW)

g g Zucker

Zimtstange (klein)

ml ml Rotwein

Tl Tl Speisestärke

g g Butter

g g Schupfnudeln (Frischepack)

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Puderzucker

El El Mandelkerne (geröstet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwetschgen abgießen. Zwetschgen mit Zucker, Zimtstange und Rotwein in einen Topf geben, aufkochen und mit 1 Tl in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Kurz aufkochen und beiseite stellen.
  2. Butter in einer Pfanne schmelzen. Schupfnudeln in die Pfanne geben und goldbraun braten. Vanillezucker und Puderzucker in die Pfanne geben und kurz karamellisieren lassen.
  3. Schupfnudeln mit den Mandelkernen bestreuen und mit dem Kompott servieren.