VG-Wort Pixel

Frühlingsrollen mit zwei Saucen

Für jeden Tag 6/2004
Frühlingsrollen mit zwei Saucen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 894 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Erdnuss-Dip

10

g g Ingwer (frisch)

1

Knoblauchzehe

0.5

Chilischote

125

ml ml Geflügelfond

2

Tl Tl Currypulver

2

El El Zucker

100

g g Erdnussbutter

Salz

Senf-Dip

100

g g Senf

4

El El Honig

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Sojasauce

20

Mini-TK-Frühlingsrollen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für 2 Portionen Erdnuss-Dip: 10 g frischen Ingwer schälen und fein reiben. 1 Knoblauchzehe fein hacken. 1/2 Chilischote entkernen und fein hacken. Mit 125 ml Geflügelfond, 2 Tl Currypulver, 2 El Zucker, 100 g Erdnussbutter und etwas Salz in einem Topf verrühren und bei mittlerer Hitze 30 Sek. unter Rühren kochen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Für 2 Portionen Senf-Dip: 100 g Senf mit 3-4 El Honig, Salz, Pfeffer und 2 Tl Sojasauce glatt rühren. 20 Mini-TK-Frühlingsrollen nach Packungsanweisung zubereiten und mit den Saucen servieren.