Kartoffel-Quark-Gratin

Kartoffel-Quark-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 415 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

Salz

g g Magerquark

ml ml fettarme Milch

El El Mehl

Ei

Pfeffer

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

g g dünn geschnittene geräucherte Putenbrust

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 15-20 Min. kochen, abgießen, pellen und abkühlen lassen.
  2. Magerquark mit fettarmer Milch, Mehl, Ei, Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver verrühren. In eine leicht gefettete, ofenfeste Form füllen.
  3. Kartoffeln einzeln in dünn geschnittene Putenbrust wickeln und auf die Quarkcreme legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 20-25 Min. backen.