VG-Wort Pixel

Schnelle Putensülze

Für jeden Tag 6/2004
Schnelle Putensülze
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Hauptspeise, Kochen, Geflügel, Gemüse

Pro Portion

Energie: 82 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 17 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
6

Blatt Blätter weiße Gelatine

250

ml ml Geflügelbrühe

Salz

Pfeffer

5

El El Weißweinessig

150

g g TK-Suppengemüse

175

g g Putenbrust (geräuchert)


Zubereitung

  1. Aus 250 ml Wasser Eiswürfel bereiten. Weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Geflügelbrühe aufkochen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig würzen. TK-Suppengemüse in die Brühe geben.
  2. Sud vom Herd nehmen. Gelatine darin auflösen und die Eiswürfel unter Rühren darin schmelzen.
  3. Putenbrust in Streifen schneiden. Mit dem Sud mischen und in eine Form (800 ml Inhalt) geben. Sülze 1-2 Std. kalt stellen, in Scheiben schneiden.