VG-Wort Pixel

Nuss-Krokant-Kuchen

Für jeden Tag 6/2004
Nuss-Krokant-Kuchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
14
Portionen

Für 14 Stücke

180

g g Butter (weich, ersatzweise Margarine)

150

g g Zucker

1

Prise Prisen Salz

3

Eier (Kl. M)

150

g g Mehl

2

Tl Tl Backpulver

80

g g Haselnusskerne (gemahlen)

3

El El Milch

100

g g Schoko-Krokant-Kugeln (z. B. Daim)

100

g g dunkle Kuchenglasur


Zubereitung

  1. Weiche Butter oder Margarine, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. cremig rühren. Eier nacheinander jeweils gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit gemahlenen Haselnusskernen, Milch und 70 g Schoko-Krokant-Kugeln unterrühren.
  2. Teig in eine gebutterte, mit Mehl ausgestäubte Rehrücken- oder Kastenform (1,25 l Inhalt) geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Min. backen.
  3. 10 Min. in der Form lassen, dann stürzen und abkühlen lassen. 100 g dunkle Kuchenglasur zerlassen, über den Kuchen geben und mit 30 g Schoko-Krokantstücken garnieren.