Kräuterquark mit Pellkartoffeln

3
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Kräuterquark mit Pellkartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 600 g kleine neue Kartoffeln
  • Salz
  • 250 g Magerquark
  • 1 El Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 1 rote Chilischote
  • 50 g Rucola
  • 1 El Estragon, gehackt
  • 1 El Kerbel, gehackt
  • 1 El Schnittlauch (gehackt)
  • etwas grobes Salz

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 289 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 1 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schrubben und in Salzwasser kochen.
  • Magerquark in einer Schüssel mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem gehackten Estragon, Kerbel und Schnittlauch sowie der Chilischote zum Quark geben.
  • Kartoffeln abgießen und mit etwas grobem Salz zum Quark servieren.