Gefüllte Kalbsschnitzel

1
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Mozzarella (125 g)
  • 2 Tomaten (ca. 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Kalbsschnitzel (à 80 g)
  • 4 Basilikumblätter
  • kleine Holzspießchen
  • 3 El Öl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Kalbsfond
  • 1 El dunkler Saucenbinder
  • Füllung Variante 2 mit Salami
  • 1 Mozzarella (125 g)
  • 50 g Salami
  • 8 mit Paprika gefüllte Oliven
  • Füllung Variante 3 mit Spinat
  • 225 g TK-Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Butter
  • 1 Mozzarella
  • Füllung Variante 4 mit Mango
  • 200 g Mangofleisch
  • 1 Mozzarella (125 g)
  • 2 Tl Currypulver
  • 1 El Koriander- oder Petersilienblätter

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 488 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Mozzarella (125 g) abgießen und in dünne Scheiben, 2 Tomaten (ca. 150 g) in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Kalbsschnitzel (à 80 g) auf je einer Hälfte mit den Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen. Mit je 4 Basilikumblättern belegen.
  • Die unbelegten Seiten darüber klappen und rundherum mit Holzspießchen zustecken. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 2 Min. braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in Folie gewickelt warm halten.
  • 100 ml Weißwein in die Pfanne gießen und den Bratensatz loskochen. 100 ml Kalbsfond zugeben und mit 1 El dunklem Saucenbinder aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Fleisch und evtl. Basilikum anrichten.
  • 1 Mozzarella (125 g) in Scheiben, 50 g Salami in dünnen Scheiben und nach Belieben 8 mit Paprika gefüllte Oliven in Scheiben als Füllung verwenden.
  • 225 g TK-Blattspinat auftauen, ausdrücken, mit 1 gewürfelten Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in 1 El Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 Mozzarella (125 g) in Scheiben als Füllung verwenden.
  • 200 g Mangofleisch in Spalten, 1 Mozzarella (125 g) in Scheiben, 2 Tl Currypulver und 1 El Koriander- oder Petersilienblätter als Füllung verwenden.
Gefüllte Kalbsschnitzel