Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat

10
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 20 g Pinienkerne
  • 50 g schwarze Oliven, mit Stein
  • 250 g Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Penne
  • 3 El Pesto (Glas)
  • 2 El Rotweinessig
  • 2 El Olivenöl
  • 25 g Rosinen
  • 2 Stiele Basilikum (große Stiele)
  • 30 g Parmesan

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 828 kcal
Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Oliven mit der Messerklinge andrücken und entsteinen. Hähnchenfleisch salzen und pfeffern. In der Grillpfanne von jeder Seite 6-7 Min. bei mittlerer Hitze grillen. In Alufolie wickeln, ruhen lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Warm mit Pesto, Essig und Olivenöl mischen.
  • Pinienkerne, Oliven und Rosinen untermischen. Hähnchenbrust würfeln und zugeben. Basilikumblätter grob hacken, unter den Salat mischen, salzen, pfeffern und mit gehobeltem Parmesan servieren.