VG-Wort Pixel

Griechische Zitronensuppe

Für jeden Tag 6/2004
Griechische Zitronensuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Hühnerbrühe

g g Reis

g g grüner Spargel

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Zitronen

Eier

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrühe aufkochen. Den Reis zugeben und darin 12-15 Min. garen. Grünen Spargel putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Mit den TK-Erbsen 5 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe geben.
  2. Inzwischen die Zitronen auspressen, die Eier trennen. Eiweiß halbsteif schlagen, Eigelb unterschlagen und dann den Zitronensaft unterrühren.
  3. 200 ml Brühe unter Rühren zu den Eiern geben, Mischung zurück in den Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Suppe bindet: nicht kochen! Mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen.