Schmorgemüse mit Kabeljau

3
Aus Für jeden Tag 7/2004
Kommentieren:
Schmorgemüse mit Kabeljau
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Staudensellerie
  • 400 g Möhren
  • 250 g Zwiebeln
  • 4 El Olivenöl
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 5 El Petersilie, gehackt
  • 20 g frisch gehobelter Parmesan
  • 400 g Kabeljaufilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Mehl zum Wenden
  • 2 El Öl
  • 2 El Butter

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 695 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 43 g
Fett: 48 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Staudensellerie putzen, entfädeln und grob würfeln. Möhren putzen, schälen und grob würfeln. Zwiebeln grob würfeln. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, Gemüsewürfel und Knoblauchzehe bei starker Hitze 5-7 Min. anbraten. Gelegentlich umrühren.
  • Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 10-15 Min. kochen lassen. Petersilie unter die fertige Ratatouille mischen. Parmesan über die Ratatouille streuen.
  • Kabeljaufilet trockentupfen, salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden. Überschüssiges Mehl gut abklopfen. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, die Filets von jeder Seite 2-3 Min. braten. Zusammen mit dem Gemüse servieren.