Spargel-Melonen-Salat

Spargel-Melonen-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Salate, Braten, Kochen, Gemüse, Obst, Schwein

Pro Portion

Energie: 483 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g grüner Spargel

Salz

Zucker

g g Cantaloupe-Melone

Knoblauchzehe

El El Orangensaft

El El Aceto balsamico bianco

Pfeffer

El El Öl

g g Parmaschinken

El El gehackter Salbei

g g Schweinegeschnetzeltes

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel putzen, in Salzwasser mit 1 Prise Zucker 6-8 Min. kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Melone entkernen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Knoblauch, Orangensaft, Essig, Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und 2 El Öl vermischen.
  2. Spargel und Melone auf einer Platte anrichten. Parmaschinken in breite Streifen schneiden. Salbei in grobe Streifen schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Parmaschinken und Salbei 30 Sek. anbraten und auf einen Teller geben.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schweinegeschnetzeltes bei starker Hitze 3-4 Min. braten, aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern, mit dem Schinken mischen und über den Salat geben. Die heiße Pfanne mit der Vinaigrette ablöschen. Warme Vinaigrette über den Salat und das Geschnetzelte gießen.