Griechische Paprikaschoten

18
Aus Für jeden Tag 7/2004
Kommentieren:
Griechische Paprikaschoten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Langkornreis
  • Salz
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 El Pinienkerne
  • 80 g Feta, zerkrümelt
  • 4 El Schmand
  • 1 Eigelb
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 150 ml Gemüsebrühe

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Langkornreis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Frühlingszwiebeln und gelbe Paprikaschote putzen und würfeln. Mit Knoblauch in 2 El Olivenöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abgetropften Reis, Zwiebelmasse, Pinienkerne, Feta, Schmand und Eigelb mischen und würzen.
  • Rote Paprikaschoten längs halbieren und putzen. Mit der Reismasse füllen. In eine feuerfeste Form setzen. Gemüsebrühe angießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Umluft nicht geeignet).
nach oben