Kirschenmichel

73
Aus Für jeden Tag 7/2004
Kommentieren:
Kirschenmichel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 6 altbackene Milchbrötchen (250 g oder Brot)
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Tl Zimt
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier, Kl. M, getrennt
  • 125 g Schmand
  • Salz
  • 50 g Mandelkerne, gehackt
  • 50 g Schokotropfen
  • 300 g Schattenmorellen (a. d. Glas)
  • 2 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 807 kcal
Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brötchen würfeln, Milch und Zimt verrühren, über die Würfel geben und 10 Min. durchziehen lassen. Weiche Butter, 40 g Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eigelb einzeln unterziehen. Schmand unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. Eischnee mit Brötchen, Mandeln und Schokotropfen unterheben.
  • Kirschen gut trockentupfen. Mit der Brotmasse in eine gefettete Auflaufform (30 cm Länge) schichten. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45 Min. backen, dabei evtl. nach 25 Min. abdecken. Kurz ruhen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Vanillesauce.
  • Fruchtige Variante: Vanillesauce mit Orange. 1/4 l Milch aufkochen; 1/4 l Orangensaft, 1 Pk. Vanillesauce (zum Kochen) und 50 g Zucker verrühren, mit 1 Tl abgeriebener Orangenschale (unbehandelt) in die Milch rühren und erneut kurz aufkochen.