VG-Wort Pixel

Thunfischsalat-Brot

Für jeden Tag 7/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 448 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen
4

Scheibe Scheiben Bauernbrot (große Scheiben)

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)

3

Tl Tl Zitronensaft

1

Tl Tl gehackte Kapern

80

g g Joghurt-Salatcreme (30 % Fett)

Salz

Pfeffer

150

g g Staudensellerie

1

Dose Dosen Thunfisch (185 g EW, in Lake)

4

Stiel Stiele Oregano (ersatzweise glatte Petersilie)

350

g g reife, aber feste Tomaten

Oreganoblättchen als Dekoration


Zubereitung

  1. Bauernbrot im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von oben 5-10 Min. rösten (Umluft nicht geeignet). Zitronenschale, Zitronensaft, gehackte Kapern und Joghurt-Salatcreme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Staudensellerie putzen, entfädeln, fein würfeln. Thunfisch gut abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerpflücken. Oregano grob hacken. Tomaten vierteln, entkernen. 4 Viertel beiseite legen, restliche Tomaten würfeln.
  3. Salatcreme, Tomaten, Sellerie, Thunfisch und Oregano mischen. Jede Brotscheibe mit 1 Tomatenviertel einreiben, dann den Salat darauf verteilen. Evtl. mit Oreganoblättchen bestreuen.