Kartoffel-Bohnen-Topf

Für jeden Tag 7/2004
Kartoffel-Bohnen-Topf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 576 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

Zwiebeln

g g Brechbohnen

g g Tomaten (getrocknet)

g g dicke Bohnenkerne (TK)

g g weiße Bohnen (aus der Dose)

g g Kartoffeln

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele Bohnenkraut

Worcestershiresauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Brechbohnen putzen und halbieren. Die Tomaten würfeln. Dicke Bohnenkerne 5 Min. kochen, abschrecken und aus der Pelle drücken. Weiße Bohnen abspülen. Kartoffeln schälen und ca. 1,5 cm groß würfeln. Mit Zwiebeln und Knoblauch in 2 El heißem Olivenöl andünsten. Tomaten kurz mitdünsten.
  2. Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Stiele Bohnenkraut zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. Brechbohnen nach 5 Min. zugeben und mitkochen. Bohnenkraut entfernen. Brechbohnen und Bohnenkerne erhitzen. Suppe mit Salz, Pfeffer und evtl. Worcestersauce abschmecken. Übriges Bohnenkraut hacken, über den Eintopf streuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln.