Nudel-Gurken-Salat

Für jeden Tag 7/2004
Nudel-Gurken-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 585 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Nudeln (z. B. Penne)

Salz

El El Zitronensaft

Pfeffer

Zucker

El El Olivenöl

Salatgurke (ca. 175 g)

Tomaten

rote Zwiebel

g g Putenbrust (geräuchert)

g g Vollmilchjoghurt

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Kresse

etwas Kresse zum Bestreuen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln, in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abschrecken und abtropfen lassen. 2 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren, die Nudeln darin 15 Min. durchziehen lassen. Salatgurke nach Belieben schälen, längs halbieren und das weiche Innere mit einem Löffel entfernen. Gurke in dünne Scheiben schneiden.
  2. Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Putenbrust in Streifen schneiden. Vollmilchjoghurt, 2 El Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale und Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Gurken, Zwiebeln, Tomaten und Putenbrust unter die Nudeln mischen. 10 Min. ziehen lassen. Evtl. nachwürzen, mit Kresse bestreuen.