VG-Wort Pixel

Nudelsuppe

Für jeden Tag 7/2004
Nudelsuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

g g Porree

g g grüner Spargel

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Lorbeerblatt

Bund Bund Petersilie

g g Suppennudeln, z. B. Sternchennudeln

Salz

g g Erbsen (tiefgekühlt)

El El Zitronensaft

Pfeffer

Zucker

g g Garnelen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Porree putzen und fein würfeln. Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden, Stangen in schräge, dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Porree in 2 El Olivenöl glasig andünsten. Brühe, Lorbeer und 2 Petersilienstiele zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  2. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abschrecken. Spargel und Erbsen in die Brühe geben und weitere 5 Min. köcheln lassen. Suppe mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzig abschmecken. Shrimps kurz in der Suppe erhitzen. Mit übriger gehackter Petersilie oder Gremolata (Rezept siehe z. B. "Kalbsgulasch mit Gremolata", VIVA! 2/2006) bestreuen.