Pfirsich-Keks-Gratin

1
Aus Für jeden Tag 7/2004
Kommentieren:
Pfirsich-Keks-Gratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Pfirsiche
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 5 El Mandellikör (z. B. Amaretto oder Orangensaft)
  • 200 ml Milch
  • 2 Eiweiß (Kl. M)
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 4 El Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 El Mandelblättchen

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 398 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pfirsiche am oberen Ende kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, eiskalt abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Löffelbiskuits mit der gezuckerten Seite nach oben in eine gefettete Aufflaufform (ca. 25 x 15 cm) legen. Mit Mandellikör beträufeln. Pfirsiche mit der Rundung nach oben darauf legen.
  • Milch, Eiweiß und Eigelb, Zucker und Vanillezucker verquirlen, über die Pfirsiche gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, über den Auflauf streuen und servieren. Dazu passt Eis.
nach oben