VG-Wort Pixel

Gefüllte Zucchini

Für jeden Tag 7/2004
Gefüllte Zucchini
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Knoblauchzehen

2

Tl Tl Thymian (getrocknet)

0.5

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

0.25

Tl Tl Zimt

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)

50

g g Mandelkerne (gemahlen)

1

Ei (Kl. M)

400

g g Hackfleisch (gemischt)

Salz

Cayennepfeffer

4

Zucchini

etwas etwas Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch fein hacken. Knoblauch, Thymian, Paprikapulver, Zimt, Zitronenschale, Mandeln, Ei und Hack gut verkneten. Kräftig mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  2. Zucchini waschen, putzen, quer und längs halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Hälfte der ausgehöhlten Zucchini mit der Hackmasse füllen, die restlichen Zucchinihälften fest darauf drücken.
  3. 6 cm breite Streifen Alufolie mehrmals falten, sodass ein festes, ca. 1 cm breites Band entsteht. Für jede Zucchinihälfte 2 Bänder falten. Die Bänder um die gefüllte Zucchini legen und vorsichtig zudrehen. Zucchini leicht mit Öl bepinseln und bei mittlerer Hitze 20-25 Min. grillen.