VG-Wort Pixel

Pilz-Gurken-Gulasch

Für jeden Tag 7/2004
Pilz-Gurken-Gulasch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 304 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

500

g g weiße Champignons

300

g g braune Champignons

150

g g Kräuterseitlinge

150

g g Pfifferlinge

1

Salatgurke

2

El El Öl

30

g g Butter

125

ml ml trockener Weißwein

250

g g Schmand

1

El El fein geschnittener Dill

Salz

weißer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken, mit der Zitronenschale mischen. Pilze putzen. Große Pilze halbieren. Gurke schälen, längs vierteln, entkernen und in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze portionsweise darin scharf anbraten und herausnehmen. Zwiebeln in die Pfanne geben und hellbraun andünsten. Weißwein zugießen, aufkochen und die Pilze wieder in die Pfanne geben.
  3. Schmand in die Pfanne geben und unterrühren. Pilze bei mittlerer Hitze 12 Min. zugedeckt schmoren. Nach 5 Min. Knoblauch-Zitronenmischung und die Gurkenstücke dazugeben. Am Ende der Garzeit Dill untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen Spätzle.