VG-Wort Pixel

Süße Beerenpasteten

Für jeden Tag 7/2004
Süße Beerenpasteten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 538 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blätterteigpasteten (à 25 g)

El El Puderzucker

El El Kokoschips oder -raspel

g g Erdbeeren

g g Himbeeren

g g Heidelbeeren

El El Limettensaft

ml ml Schlagsahne

Pk. Pk. Sahnsteif

g g Kokosjoghurt

El El Kokoslikör (oder -sirup)

abgeriebene Schale von 1 Limette (unbehandelt)


Zubereitung

  1. Blätterteigpasteten mit 2-3 El Puderzucker bestäuben, auf ein Blech setzen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von oben 8-10 Min backen, bis der Zucker schmilzt (Umluft nicht geeignet). Kokoschips oder -raspel in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln, mit Himbeeren und Heidelbeeren, Limettensaft und 2 El Puderzucker mischen.
  2. Schlagsahne, Sahnesteif und 1 El Puderzucker steif schlagen. Kokosjoghurt, Kokoslikör oder -sirup und Limettenschale kurz unterrühren. 2/3 der Sahne und die Beeren üppig in die Pasteten füllen. Mit Kokos bestreuen. Übrige Sahne extra dazu servieren.