Paprika-Brot-Auflauf

8
Aus Für jeden Tag 9/2004
Kommentieren:
Paprika-Brot-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 300 g Brot, altbackenes
  • 1 El Petersilie, gehackt
  • 1 Tl Rosmarin, gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, feingeschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepellt
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 826 kcal
Kohlenhydrate: 87 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschoten achteln und entkernen. Weizenbrot in Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Petersilie, Rosmarin und Frühlingswiebeln mischen.
  • Eine ofenfeste Form mit der gepellten Knoblauch ausreiben und fetten. Knoblauch hacken, zum Brot geben und alles in die Form geben. Mischung darin gleichmäßig verteilen.
  • Eier mit Milch und Schlagsahne verquirlen, salzen und pfeffern. Über die Brotmischung gießen.
  • Im heißen Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Dazu passt grüner Salat.
nach oben