Paprika-Kartoffelsalat

0
Aus Für jeden Tag 9/2004
Kommentieren:
Paprika-Kartoffelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, klein
  • Salz
  • 1 Tl Öl
  • 1 El edelsüßes Paprikapulver
  • 150 g Magermilchjoghurt
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 rote Paprikaschote
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 0.5 Bund Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 180 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Abgießen, pellen und abkühlen lassen.
  • Öl in einer kleinen Pfanne mit dem Paprikapulver mischen und bei niedriger Hitze kurz anschwitzen. Abkühlen lassen und mit Magermilchjoghurt mischen.
  • Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden. Paprikaschote entkernen und würfeln. Mit dem Joghurt in einer Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
  • Basilikum abzupfen und kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen.