Apfel-Kartoffel-Reibekuchen

4
Aus Für jeden Tag 9/2004
Kommentieren:
Apfel-Kartoffel-Reibekuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Apfel (150 g)
  • 1 Ei
  • 2 El Mehl
  • 1 Tl gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 18 El Öl
  • 150 g Räucherlachs
  • 6 El Sahnemeerrettich
  • etwas Dill zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 610 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebel schälen und auf der Kastenreibe fein reiben. In eine Schüssel geben. Kartoffeln schälen und waschen, anschließend auf der Reibe grob raffeln. Den Apfel waschen, auf der Reibe bis zum Kerngehäuse grob raffeln.
  • Beides mit Zwiebel, Ei, Mehl, Petersilie, Salz und Pfeffer mischen.
  • In einer beschichteten Pfanne portionsweise in 3 El Öl 6 flache Reibekuchen backen (von jeder Seite ca. 3-4 Min.).
  • Die Reibekuchen mit 150 g Räucherlachs belegen und mit je 1 El Sahnemeerrettich und etwas Dill garnieren.