Sommerfrüchte mit Streuseln

Für jeden Tag 9/2004
Sommerfrüchte mit Streuseln
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Knuspermüsli (ohne Rosinen)

g g Zucker

g g Haselnusskerne (gehackt)

g g Mehl

g g Butter (weich, ersatzweise Margarine)

Pfirsiche

g g Heidelbeeren

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knusper-Müsli, Zucker, Haselnusskerne und Mehl mischen. Butter oder Margarine zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln kneten. 15 Min. kalt stellen. Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, eiskalt abschrecken. Häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
  2. Pfirsiche mit Heidelbeeren und Vanillezucker mischen. In eine gefettete, flache Form (ca. 24x24 cm) geben. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 35-40 Min. backen (Umluft 180 Grad). Mit 1 El Puderzucker bestäubt servieren. Dazu passt Vanillesahne.
Sommerfrüchte mit Streuseln
© Matthias Haupt