Orientalischer Reissalat

Für jeden Tag 10/2004
Orientalischer Reissalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 578 kcal, Kohlenhydrate: 96 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Naturreis

El El Mandelkerne

Römersalatherz

gelbe Paprikaschote

Tomaten (mittelgroß)

Datteln (getrocknet)

Stiel Stiele Petersilie

Stiel Stiele Dill

El El Zitronensaft

El El Gemüsebrühe

El El Öl

Salz

Pfeffer

Msp. Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Harissa

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Naturreis nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. 2 El Mandelkerne auf ein Backblech geben und im Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 5-8 Min. rösten.
  2. 1 Römersalatherz in ganze Blätter zerteilen, putzen, waschen und gut abtropfen lassen.1 gelbe Paprikaschote und 2 mittelgroße Tomaten waschen, entkernen und würfeln. 6 getrocknete Datteln entkernen und in dünne Streifen schneiden. 5-6 Stiele Petersilie und 2-3 Stiele Dill grob hacken.
  3. 2 El Zitronensaft, 2 El Gemüsebrühe, 2 El Öl, Salz, Pfeffer und 2-3 Msp. gemahlenen Kreuz- kümmel und 1 Tl Harissa verrühren und mit den restlichen Zutaten (außer dem Römersalat) vermischen. Salatblätter auf eine Platte legen und den Reissalat darauf servieren.