VG-Wort Pixel

Orientalischer Reissalat

Für jeden Tag 10/2004
Orientalischer Reissalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 578 kcal, Kohlenhydrate: 96 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Naturreis

2

El El Mandelkerne

1

Römersalatherz

1

gelbe Paprikaschote

2

Tomaten (mittelgroß)

6

Datteln (getrocknet)

5

Stiel Stiele Petersilie

2

Stiel Stiele Dill

2

El El Zitronensaft

2

El El Gemüsebrühe

2

El El Öl

Salz

Pfeffer

2

Msp. Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)

1

Tl Tl Harissa

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g Naturreis nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. 2 El Mandelkerne auf ein Backblech geben und im Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 5-8 Min. rösten.
  2. 1 Römersalatherz in ganze Blätter zerteilen, putzen, waschen und gut abtropfen lassen.1 gelbe Paprikaschote und 2 mittelgroße Tomaten waschen, entkernen und würfeln. 6 getrocknete Datteln entkernen und in dünne Streifen schneiden. 5-6 Stiele Petersilie und 2-3 Stiele Dill grob hacken.
  3. 2 El Zitronensaft, 2 El Gemüsebrühe, 2 El Öl, Salz, Pfeffer und 2-3 Msp. gemahlenen Kreuz- kümmel und 1 Tl Harissa verrühren und mit den restlichen Zutaten (außer dem Römersalat) vermischen. Salatblätter auf eine Platte legen und den Reissalat darauf servieren.