Gefüllte Roastbeef-Röllchen

Gefüllte Roastbeef-Röllchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 224 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ei

Dose Dosen Thunfisch (in Öl, 115 g Abtropfgewicht)

g g Tomaten

El El Mayonnaise

g g Sahnejoghurt

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Worcestershiresauce

g g Rucola

Scheibe Scheiben Roastbeef-Aufschnitt (ca. 200 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Ei hart kochen, abschrecken, schälen und hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen, Fisch grob zerzupfen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Ei, Thunfisch, Tomaten, Mayonnaise, Sahnejoghurt, Zitronenschale und Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Worcestersauce abschmecken.
  2. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Roastbeefscheiben auf einer Fläche ausbreiten. Thunfischsalat darauf geben. Mit je 2-3 Rucolablättern belegen und aufrollen. Mit übriger Rucola anrichten.

Mehr Rezepte