Sauerkraut-Tomaten-Eintopf

Sauerkraut-Tomaten-Eintopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwiebeln

Dose Dosen Sauerkraut (425 g EW)

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Kümmel (gemahlen)

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

El El Tomatenmark

Dose Dosen Tomaten (425 g EW)

ml ml kräftige Gemüsebrühe

g g Kalbsbrät (aus rohen Kalbsbratwürstchen)

El El Majoran

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln. Sauerkraut abgießen. Mit den Zwiebeln in 3 El heißem Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Kümmel und Paprikapulver würzen. Tomatenmark kurz mitdünsten. Dose Tomaten mit Saft und Gemüsebrühe zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  2. Kalbsbrät mit leicht angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen. In 2 El Öl rundherum 4-5 Min. goldbraun braten. Majoran abzupfen, hacken und mit den Bällchen zum Eintopf geben. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver und Zucker würzen.