Schellfisch mit Champignons

Schellfisch mit Champignons
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 406 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Staudensellerie

g g Champignons

El El Öl

El El Butter

Knoblauchzehe (gepresst)

Salz

Pfeffer

ml ml Gemüsebrühe

El El körniger Senf

El El Schlagsahne

Schellfischfilets (à 150 g)

Selleriegrün (zum Bestreuen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Staudensellerie putzen und in Scheiben schneiden, die inneren grünen Blätter grob hacken. Champignons putzen und halbieren, in einer Pfanne in heißem Öl goldbraun anbraten. Sellerie, Butter und Knoblauch zugeben und 2-3 Min. mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit Gemüsebrühe, Senf und Schlagsahne aufkochen. Schellfischfilets salzen und pfeffern, auf das Gemüse setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 10-12 Min. garen (den Pfannenstiel evtl. mit Alufolie umwickeln). Mit Selleriegrün bestreut servieren.