Paprika-Lasagne

Paprika-Lasagne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 705 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Paprikaschoten (aus dem Glas)

ml ml Béchamelsauce (Fertigprodukt)

g g Parmesan (gerieben)

Muskat

Tetrapak Tomatenwürfel (370 g EW)

El El Basilikum (gehackt)

Lasagne-Blätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika abtropfen lassen. Béchamelsauce mit Parmesan verrühren und mit etwas Muskat würzen. Tomatenwürfel mit Basilikum mischen.
  2. Eine gefettete Auflaufform von 1,5 l Inhalt mit 3 Lasagneplatten auslegen. Je 1/3 der vorbereiteten Zutaten abwechselnd darauf geben.
  3. Restliche Zutaten mit 6 weiteren Lasagneplatten schichten, dabei sollte die oberste Schicht aus etwas Tomate und Béchamelsauce bestehen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 175 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen.

Mehr Rezepte