Minuten-Roastbeef

Minuten-Roastbeef
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Braten, Gemüse, Kräuter, Rind

Pro Portion

Energie: 540 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zweig Zweige Rosmarin

El El Olivenöl

El El frisch gepressten Zitronensaft

g g Rucola

Rumpsteak (doppelt ca. 400 g)

Kirschtomaten

Meersalz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken, mit 2 El Öl und 1 El Zitronensaft verrühren. Rucola waschen und trockenschleudern. Den Ofen mit Unterhitze auf 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Evtl. Sehnen und Fett vom Fleisch entfernen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum sehr scharf anbraten. Die Tomaten dazugeben und ebenfalls kräftig anbraten.
  3. Fleisch aus der Pfanne nehmen, 5 Min. ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Auf eine ofenfeste Platte legen. Mit dem Rosmarinöl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Die Tomaten rundherum legen. Im Ofen 7-8 Min. auf der untersten Schiene erhitzen.
  4. Rucola mit dem restlichen Öl und Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern. Zum Roastbeef geben.