Linsen-Bolognese

Linsen-Bolognese
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 472 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Suppengrün (ca. 400 g)

g g Zwiebeln

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

El El Paprikamark (z. B. Ajvar)

Tl Tl Oregano (getrocknet)

ml ml Rotwein

g g Belugalinsen

ml ml Gemüsebrühe

g g Bandnudeln

g g gehobelter Parmesan

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen, waschen und ca. 1/2 cm groß würfeln. Zwiebeln fein würfeln. Alles in heißem Olivenöl andünsten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Paprikamark und Oregano kurz mitrösten. Mit Rotwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen.
  2. Linsen und Gemüsebrühe zugeben. Aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Min. garen. Dabei ab und zu umrühren. Bandnudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Sauce evtl. nachwürzen. Nudeln abgießen, unter die Sauce mischen und mit Parmesan und Petersilie bestreuen.