Cheesecake-Brownies

48
Aus Für jeden Tag 11/2004
Kommentieren:
Cheesecake-Brownies
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • Für 20 Stücke
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Butter, zimmerwarm
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 140 g Zucker
  • 4 Eier, Kl. M
  • 1 Eigelb, Kl. M
  • 1 El Speisestärke
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Msp. Salz
  • 180 g Mehl
  • 75 g gehackte Walnusskerne

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 237 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Brownie-Mischung Schokolade hacken und mit 110 g Butter über einem heißen Wasserbad zerlassen. Gut durchrühren und abkühlen lassen. Für die Käsemischung Frischkäse und restliche Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. 15 g Zucker zugeben und glatt rühren. 1 Ei, Eigelb, Stärke und 1 Pk. Vanillezucker unterrühren und beiseite stellen.
  • 3 Eier, restlichen Zucker, 1 Pk. Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr cremig rühren. Die abgekühlte Schoko-Buttermischung unterrühren. Mehl und Nüsse zugeben und schnell unterrühren - nicht zu lange schlagen! Eine eckige Springform (24 x 24 cm oder runde Form von 26 cm Ø) fetten.
  • Hälfte vom Teig in die Form streichen. Die Käsemischung darauf geben. Übrigen Teig mit einem Teelöffel darauf klecksen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.